permalink

1

Klout: Vernetzung liefert Zusatzinfos

Im neuen Design von Klout hat mich überrascht, dass Klout einen Personennamen anzeigt zu einem Firmen-Twitter-Account. Ich hatte in den letzten Tagen von der AXA Winterthur genau den gleichen Tweet erhalten wie scheinbar viele andere auch – aber in Twitter nicht nachvollziehen können, wer dahinter steckt. Klout zeigt das dann einfach an.

Wer nicht will, dass veröffentlicht wird, wer hinter einem Unternehmensaccount in Twitter steckt, sollte also noch ein bisschen mehr aufpassen in den heutigen Zeiten von Klout.com. In diesem Fall ist nichts Schlimmes passiert, es zeigt einfach, wie vernetzt das Web heute ist – es gibt mehr über einen Twitter-Account zu erfahren, als nur das, was in dem Profil selbst drin steht.

Wer weiss, was Klout noch so alles an den Tag bringen wird.

Ich wurde gerade beim Apéro nach meinem letzten Impulsreferat Social Media wieder gefragt, was ich von Klout halte. Meiner Meinung nach (kurz) ist es ein Dienst, das ich beobachten muss – aber die Klout-Scores sind gänzlich ungenügend. Ich bin nicht einfach “61” einflussreich zu allem, was man mich fragt. Solche Rankings müssten zu jedem einzelnen Topic berechnet werden – da ist Klout aber falsch aufgebaut dafür (sie müssten dazu das komplette System umstellen).

Klout ist ein interessanter Versuch – ich habe aber keinen Bedarf, mich immer wieder einloggen zu müssen, um +Ks zu vergeben (sorry, Leute). Ein solcher Dienst sollte völlig autonom funktionieren ohne eigene Funktionalität, die das Ranking beeinflusst. Auch finde ich nicht sehr relevant, was Leute mit Foursquare machen (in unseren Breitengraden) – alles, was ich damit angestellt habe und gesehen habe geht in die spammige Richtung. Immerhin beachtet Klout die ganzen Check-Ins nicht, aber auch 4sq-Tipps haben für mich keine Relevanz für “Einfluss”.

Interessant dazu das E-Mail, das ich von Klout gestern erhielt: sie hängen mein Facebook-Profil ab. Weil ich eine Facebook-Seite verbunden habe – sie wollen nicht beides messen. Das ist eigentlich ganz OK: meiner Meinung nach ist mein Facebook-Profil in erster Linie dazu da, mit Freunden einen Austausch zu pflegen – Freundesbeziehungen will ich nicht als Formel in einem Einfluss-Ranking sehen.

Author: Sam Steiner

Ich berate Firmen zum wirksamen Einsatz der verschiedenen Web-Plattformen. Habe 12 Jahre Webagentur-Erfahrung, diverse Online-Communitys aufgebaut und beschäftige mich laufend mit den neusten Trends im Web. und Twitter. E-Mail: sam.steiner@alike.ch. Xing: Sam Steiner.

1 Comment

  1. Hallo Sam

    Danke für den Hinweis. Bin der Sache nachgegangen und hab bemerkt, dass diese Anzeige infolge falscher Angabe im Klout-Profil entstand (dort kann man zwischen brand und individual influencer wählen). D.h. Klout vernetzt keine Profile in Eigenregie! Was in der heutigen Zeit doch etwas beruhigt… :-)

    LG Gaetano

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Read previous post:
Ungültiges sitemap.xml von WordPress SEO by Yoast

          Eine Notiz an mich selbst. Heute hatte ich wiedermal das Problem, dass das sitemap.xml einer...

Close