permalink

0

iPad 3: Retina & Thunderbolt

Wenn heute schon ein Tag von bestätigten falschen Hoffnungen ist, können wir mal unsere Wünsche für das nächste iPad anbringen. Die Konkurrenz wird zwischen heute (iPad 2) und dem Release des iPad 3 (einige erwarten diesen schon im Herbst 2011) mächtig Gas geben. Der Druck auf Apple wird da sein, Innovation zu liefern.

iPad 3 Wunsch-Features:

  • Retina-Display (mind. 2048×1538 nach Gerüchten)
  • Thunderbolt-Anschluss (für Audio-/Video-Equipment, Streaming)
  • Kleinere Gehäuse-Ausmasse (weniger “Rand” um das Display)
  • Weniger Gewicht (logische Konsequenz)
  • SD-Karten-Leser (ob das bei 8.8mm Dicke geht?)

Ideen von Konkurrenz?
Wir Apple beim iPad 3 auch wieder neue Ideen der Konkurrenz “ausleihen”? In den nächsten Monaten kommen beispielsweise Tablets heraus, die auch mit Stift bedient werden können – für gewisse Applikationen gar nicht mal so schlecht.

Günstiger? Nespresso-Strategie
Ich denke, mit der Verbreitung von Apps, die für iPad optimiert werden – also mit der Entwicklung des “App-Ökonomie” rund um das iPad, wird es sich Apple leisten können, die nächste Version günstiger anzubieten als die aktuelle. Oder beispielsweise zu jedem iPad 3 noch einen $100 App Store Gutschein beizulegen – harter Vorsprung für die Tablet-Konkurrenz im Android-Lager, die das iPad schlichtweg verschlafen hat (und noch nicht richtig Kohle macht mit Apps – die Hardware-Hersteller sowieso nicht – da geht evtl. etwas nicht auf auf Dauer).

Author: Sam Steiner

Ich berate Firmen zum wirksamen Einsatz der verschiedenen Web-Plattformen. Habe 12 Jahre Webagentur-Erfahrung, diverse Online-Communitys aufgebaut und beschäftige mich laufend mit den neusten Trends im Web. und Twitter. E-Mail: sam.steiner@alike.ch. Xing: Sam Steiner.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Read previous post:
iPad 2 & die Schweiz

Steve Jobs hat das iPad 2 vorgestellt. Es erfüllt die Erwartungen aber nicht die Hoffnungen. Das iPad 2 hat einen...

Close