permalink

0

Facebook: Seiten-Link beantragen

Wer für sein Produkt, seine Firma oder für sonstwas eine Facebook Seite erstellt hat, wundert sich vielleicht, weshalb es nirgends die Option gibt, sich für die neu erstellte Facebook Page eine eigene URL (die sogenannte Vanity-URL) anzulegen. Die Lösung: zuerst 25 Fans hinkriegen, dann erscheint die Option.

25 Fans hat man ziemlich schnell auf der Seite – zum Beispiel mit Facebook-Anzeigen, wenn das Thema passt – und kann danach hinter diesem Link – Facebook Username – eine eigene URL wählen.

Update: neu kann eine solche Vanity-URL für die erste Fanseite, die man erstellt, schon ab Start festgelegt werden. Man muss nicht auf 25 Fans warten. Der Kurzlink – auch “Nutzername” genannt – kann schon während dem Erstellen der neuen Fanseite gewählt werden.

Tipp: falls Sie mehr über die Funktionen von Facebook für Unternehmen lernen wollen – beispielsweise, weshalb es oft schädlich ist für Fanseiten, wenn sie viele Fans anhäufen – sollten Sie sich jetzt für meinen Facebook für Unternehmen Workshop oder eine 1:1-Schulung bei Ihnen vor Ort anmelden.

Author: Sam Steiner

Ich berate Firmen zum wirksamen Einsatz der verschiedenen Web-Plattformen. Habe 12 Jahre Webagentur-Erfahrung, diverse Online-Communitys aufgebaut und beschäftige mich laufend mit den neusten Trends im Web. und Twitter. E-Mail: sam.steiner@alike.ch. Xing: Sam Steiner.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Read previous post:
Facebook Fan-Page: Name ändern

Immer wieder kommt die Frage auf, ob man nicht den Namen einer eigenen Facebook Fan-Page ändern könnte. Die Antwort ist...

Close