permalink

0

Facebook in eigene Website integrieren

Eine sogenannte “Like-Box” zur eigenen Facebook-Fanpage kann in die eigene Website integriert werden. Darin sehen Besucher der Website einige Infos zur Facebook Fanpage und können auch direkt, ohne die Website zu verlassen, Facebook-Fans werden. So wirds gemacht.

Tipp: ich biete mit der Social Web Agentur alike Diestleistungen rund um das wirksame Auftreten als Unternehmen im Web an. Falls ich helfen kann, tue ich das gerne.

Auf der Entwickler-Plattform von Facebook “Facebook Developers” (keine Angst, man muss kein Programmierer sein) steht ein “Generator” zur Verfügung, mittels dessen man den Code erzeugen lassen kann, den man dann in der eigenen Website einbauen muss: Like Box Code Generator.

Zuerst muss man die URL der Fanpage eingeben, dann kann man folgende Parameter bequem einstellen:

  • Breite in Pixel
  • Farbschema (hell/dunkel)
  • Fan-Gesichter anzeigen?
  • Neuste Einträge anzeigen?
  • Header anzeigen? (“Find us on Facebook”)

Danach erhält man beim Klick “Get Code” den HTML-Code, den man in der eigenen Website integrieren muss. In diesem Code kann man weiter fummeln, zB um die Höhe der Like-Box zu verändern.

Author: Sam Steiner

Ich berate Firmen zum wirksamen Einsatz der verschiedenen Web-Plattformen. Habe 12 Jahre Webagentur-Erfahrung, diverse Online-Communitys aufgebaut und beschäftige mich laufend mit den neusten Trends im Web. und Twitter. E-Mail: sam.steiner@alike.ch. Xing: Sam Steiner.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Read previous post:
Android Market endlich auch im Web

Google hat nun endlich seinen "App-Store" namens Android Market im Web öffentlich zugänglich gemacht. Bisher waren die Inhalte des Android...

Close