permalink

0

Ein paar Grundlagen zu Ello

Ello ist in aller Munde. Das Netzwerk will ohne Werbung auskommen. Finanziert werden soll es – wie viele Web-Tools – durch ein Freemium-Modell. Das heisst: Grundzugang reicht den meisten. Und ist Gratis. Es gibt dann irgendwann aber Pro-Accounts mit zusätzlichen Funktionen.

Obwohl dieses Modell bei vielen Web-Tools bestens funktioniert, wird es bei Ello – ein Social Network – scharf kritisiert. Auch, dass Ello sehr früh schon Investoren mit an Bord geholt hat. Einige sagen, damit hätten sie schon verloren – weil eine Exit-Strategie schon erarbeitet ist.

Wie auch immer: ich teste gerne mit neuen Netzwerken rum. Ello ist noch sehr in den Kinderschuhen. Fast nichts funktioniert. Deshalb bleibt fraglich, ob der für die kritische Masse nötige Schwung nicht schon im Keim erstickt wird. Man merkt jetzt schon, dass viele Neugierige, die sich angemeldet hatten, inaktiv sind.

Wer sich vernetzen will: Sam Steiner auf Ello.

Ein paar Tipps zu Ello

Es gibt einige nützliche Informationen zu den meist nicht benutzerfreundlichen Funktionen von Ello in der versteckten Sektion “WTF?”. Hier mal 5 ganz kleine Funktionen. Findige Experimentierer werden eine davon erkennen, die heute (3. Oktober 2014) noch nicht funktioniert.

Ello Tips SamSteiner

Freue mich, wenn ihr vorbeischaut: Sam Steiner auf Ello.

Author: Sam Steiner

Ich berate Firmen zum wirksamen Einsatz der verschiedenen Web-Plattformen. Habe 12 Jahre Webagentur-Erfahrung, diverse Online-Communitys aufgebaut und beschäftige mich laufend mit den neusten Trends im Web. und Twitter. E-Mail: sam.steiner@alike.ch. Xing: Sam Steiner.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Read previous post:
Blechschilder, Teil 7: Webmaster Tools

Neben den Herausforderungen in Real Life - Octavia vollstopfen mit Verpackungen usw, gibt es natürlich auch die kleinen Finessen. Wer...

Close